• Startseite

Engagement im Interesse der Bielerseeregion

Aus dem Zusammenschluss der Interessengemeinschaft Bielersee (IGB) und des Vereins Bielerseeschutz (VBS) ist am 6. September 2007 der Verein "Netzwerk Bielersee" als neue regionale Schutzorganisation für Landschaft und Kultur entstanden. Die beiden traditionsreichen Organisationen haben mit diesem Schritt ihre Kräfte gebündelt und setzen sich in Zukunft mit vereinten Kräften für die Erhaltung und Aufwertung des Lebensraumes Bielersee ein.

Das Netzwerk Bielersee setzt sich auf regionaler und lokaler Ebene für eine nachhaltige Entwicklung ein. Der Verein trägt mit seinen Aktivitäten zur Erhaltung und Verbesserung des Lebensraums und der Lebensqualität in der Region Bielersee bei. Im Zentrum der Bestrebungen stehen die ökologische Aufwertung der Gewässer, die Pflege der Landschaften und die Erhaltung und Entwicklung der Siedlungen im weiteren Umfeld des Sees sowie die Förderung der Artenvielfalt von Pflanzen und Tieren.

Die vielfältige Landschaft rund um den Bielersee wird wesentlich durch die Jahrtausende alte Nutzung und Pflege geprägt. Der Verein will diese ortstypischen Kulturlandschaften und Denkmäler als wichtige Bestandteile unserer kulturellen Identität langfristig bewahren.

ANDSCHAFT und SIEDLUNG

NATUR und LEBENSRÄUME

KUNST und KULTUR

LANDSCHAFT und SIEDLUNG

NATUR und LEBENSRÄUME

KUNST und KULTUR

 

 

DruckenE-Mail