Die Bauberatung des Netzwerks Bielersee

Die Tätigkeit der Bauberater umfasst zur Hauptsache die Behandlung von ordentlichen und generellen Baugesuchen, von Voranfragen und die Prüfung von Planungsmassnahmen. Wichtig scheint uns, dass wir gerade bei Planungsmassnahmen wie Ueberbauungsordnungen mit den Behörden vorgängig ins Gespräch kommen, werden doch in solchen Verfahren die wichtigsten Parameter definiert. Das darauf folgende ordentliche Baugesuchsverfahren ist dann der eigentliche Vollzug der vorher definierten Parameter.

In der Regel beschränkt sich die Begutachtung auf gestalterische und formale Aspekte, die formelle und baupolizeiliche Prüfung obliegt den Gemeinden bzw. dem zuständigen Regierungsstatthalteramt.

Am Nordufer werden Bauvorhaben mit den Gemeindevertretern, dem Ortsplaner und dem Berner Heimatschutz BHS koordiniert behandelt, wogegen am Südufer die Interventionsbereiche der Schutzorganisationen unterschieden werden: Die Bauberatung für Vorhaben im Bereich der Dorfkerne obliegt in der Regel dem Berner Heimatschutz, die der Seeuferbereiche dem Netzwerk Bielersee. Bauvorhaben im Uferbereich auf dem Gemeindegebiet der Stadt Biel werden ebenfalls begutachtet. Die Projekte haben in der Regel eine grosse Akzeptanz, da wichtige, exponierte Vorhaben durch einen unabhängigen Fachausschuss, gebildet aus auswärtigen Fachleuten, gestalterisch begleitet werden. Die selbe Akzeptanz trifft zu, wenn ein Projekt aus einem Architekturwettbewerb oder einem wettbewerbsähnlichen Verfahren hervorgegangen ist.

Die immer wieder von den Schutzorganisationen propagierte Auswahlverfahren in Form von Wettbewerben oder Parallelprojektionen in sensiblen Ufergebieten oder Dorfkernzonen scheinen erfreulicherweise doch etwas mehr gehört zu werden als früher.

Es ist uns ein grosses Anliegen, dass das Netzwerk Bielersee nicht als genereller Verhinderer von Bauprojekten in Erscheinung tritt. Wir sind bestrebt, in Übereinstimmung mit den andern Schutzorganisationen und deren Bauberatern, auf fachlicher und sachlicher Ebene qualitätsvolle Architektur in dieser einmaligen Seen- und Rebenlandschaft zu fordern und zu fördern.

Bauberater Nordufer Bauberater Südufer
Rolf Suter
Architekt BSA
Alleestrasse 11
2503 Biel
Urs Luedi
Architekt ETH/SIA
Dammweg 3
2502 Biel

 

BJ Biel Bielersee Tüscherz 2013 Herbst 261 Tauchplattform Sutz 3 Alexander Gempeler Bern
Foto B. Jordi Foto A. Gempeler

DruckenE-Mail