Nach Jahr

Festival der Natur: Biber und Auenwald

Samstag, 25. Mai 2019, 08:45 - 11:45

Leitung: Urs Rohner, pensionierter Förster

Der Auenwald ist der ideale Lebensraum des Bibers. Der Biber wurde vor 200 Jahren ausgerottet, nun ist er zurück. Im Seeland fühlt er sich besonders wohl und die besten Reviere sind besetzt. Um den Auenwald steht es weniger gut: 90 Prozent der ursprünglichen Auenwälder sind verschwunden. Erfahren Sie wie es soweit kommen konnte.

Die Platzzahl ist auf 20 Personen beschränkt. Anmeldung unter "Festival der Natur": https://festivaldernatur.ch/node/4512

Treffpunkt: Bahnhof Dotzigen

Ab Biel, S3 Richtung Belp, Abfahrt 8:24 - Ankunft 8:38, Umsteigen in Busswil
Ab Bern, Regionalzug Richtung Biel, Abfahrt 8:12 - Ankunft 8:38, Umsteigen in Lyss

Praktische Informationen: Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Bitte der Witterung entsprechende Kleidung sowie Schutz gegen Mücken und Zecken vorsehen.